Beiträge

6 wichtige Punkte, die Sie als Käufer zum Unternehmenskauf wissen sollten!

6 wichtige Punkte, die Sie als Käufer zum Unternehmenskauf wissen sollten!

Der Unternehmenskauf bzw. Ihr Unternehmenskauf ist wahrscheinlich eine sehr große „Sache“ für Sie. Das kann ich nachvollziehen und eigentlich alle Menschen die ein Unternehmen kaufen wollen, machen das zum ersten Mal. Der Unternehmenskauf kann für den Einen eine Gründung bedeuten, weil der Käufer vorher in einem Unternehmen angestellt war und für den anderen ist es eine Expansion, weil der Unternehmenskauf ein strategischer Zukauf ist. Es gibt weitere Situationen zum Thema Unternehmenskauf, und deshalb habe ich nachfolgend die wohl wichtigsten 6 Punkte erläutert, die Sie als Käufer eines Unternehmens wissen sollten:

Weiterlesen

Versicherungsmakler-Unternehmen: Unternehmenskauf oder Bestandskauf – Kaufpreis mit staatlichen Fördermitteln erfolgreich finanzieren

Der Bestandskauf eines Maklers oder das Unternehmen eines Maklers zu kaufen, ist ein sehr großer Unterschied. Gerade wenn man den Kaufpreis nicht zu 100% aus eigenen Mitteln bzw. aus Eigenkapital aufbringen kann bzw. will, sind Richtlinien für diese beiden sehr unterschiedlichen Vorgänge zu beachten, um eine Fördermittel-Finanzierung ökonomisch sinnvoll umzusetzen. 

Weiterlesen

Maßnahmenbeginn

Wenn Sie Investitionen planen und keine Fördermittel verlieren wollen, dann ist der Begriff Maßnahmenbeginn der wichtigste Faktor für Sie und Ihre Vorhaben. Weiterlesen

Kaufpreis von Unternehmen mit Fördermittelberatung gestalten

Die 6 häufigsten Fördermittel-Fehler und wie der Käufer diese erfolgreich meistert und den Unternehmenskauf vorbereitet

Ein Unternehmen zu kaufen, wird von vielen Insidern als Königsdisziplin bezeichnet und verschafft dem Käufer ein hohes Ansehen in seinem Umfeld. Gerade wenn der Kaufpreis mit einer Fördermittel-Finanzierung umgesetzt werden soll, entstehen Handlungsfehler seitens des Käufers, die einen erfolgreichen Unternehmenskauf auf Basis einer Fördermittel-Finanzierung scheitern lassen.

Weiterlesen

Liquidität – Treibstoff des Wachstums für Unternehmen

Wie Sie als Unternehmer immer genug Liquidität haben

Der Begriff „Liquidität“ beschreibt die Fähigkeit Ihres Unternehmens, jederzeit, fristgerecht und vollständig die aktuellen und zukünftig fälligen Rechnungen bezahlen zu können.

Einfluss auf Ihre Liquidität haben verschiedene Einflussfaktoren. Sie als Geschäftsführer oder Unternehmer sind in der Pflicht und Verantwortung die Einflussfaktoren zu bedenken und umfassend zu agieren. Hier ist immer weiter zu denken, als eigentlich üblich. Aber es dient Ihrer Unternehmenssicherung!

Weiterlesen

GRW-Zuschuss

Das Thema GRW-Zuschuss ist für alle entscheidend, die in den sogenannten Regionalfördergebieten Investitionen planen. Das gilt für Gründungsvorhaben wie auch für Investitionsvorhaben von bestehenden Unternehmen – egal welchen Alters. Weiterlesen

Eigenkapitalplus Programm

Das Thema Eigenkapital und Eigenkapitalverstärkung ist für alle Unternehmen interessant, die in Zukunft weitere Investitionen planen. Ob im jungen Alter oder auch schon, wenn Sie eins, zwei, drei Jahre alt sind, das Unternehmen braucht Investitionen, dann ist das Eigenkapitalplus Programm ganz genau der richtige Weg für Sie Ihr Eigenkapital, welches schon vorhanden ist, zu verstärken. Im Detail sieht das wie folgt aus.

Weiterlesen

Haftungsfreistellung bei Förderkrediten richtig einsetzen!

Der Begriff Haftungsfreistellung ist für jeden wichtig, der investieren will. Die Haftungsfreistellung vergrößert Ihre Finanzierungsreichweite, da diese Sicherheiten-Ersatz darstellt. Sie bekommen sie nur auf Antrag bei Förderkrediten oder bei wenigen Förderkrediten sind sie schon inkludiert. Aber das ist die Ausnahme.

Weiterlesen

Kaufpreis von Unternehmen durch Fördermittelberatung gestalten

Die 6 häufigsten Fördermittel-Fehler und wie der Käufer diese erfolgreich meistert 

Ein Unternehmen zu kaufen, wird von vielen Insidern als Königsdisziplin bezeichnet und verschafft dem Käufer ein hohes Ansehen in seinem Umfeld. Gerade wenn der Kaufpreis mit einer Fördermittel-Finanzierung umgesetzt werden soll, entstehen Handlungsfehler seitens des Käufers, die einen erfolgreichen Unternehmenskauf auf Basis einer Fördermittel-Finanzierung scheitern lassen. Hier hilft eine Fördermittelberatung!

Weiterlesen