Beiträge

6 wichtige Punkte, die Sie als Käufer zum Unternehmenskauf wissen sollten!

6 wichtige Punkte, die Sie als Käufer zum Unternehmenskauf wissen sollten!

Der Unternehmenskauf bzw. Ihr Unternehmenskauf ist wahrscheinlich eine sehr große „Sache“ für Sie. Das kann ich nachvollziehen und eigentlich alle Menschen die ein Unternehmen kaufen wollen, machen das zum ersten Mal. Der Unternehmenskauf kann für den Einen eine Gründung bedeuten, weil der Käufer vorher in einem Unternehmen angestellt war und für den anderen ist es eine Expansion, weil der Unternehmenskauf ein strategischer Zukauf ist. Es gibt weitere Situationen zum Thema Unternehmenskauf, und deshalb habe ich nachfolgend die wohl wichtigsten 6 Punkte erläutert, die Sie als Käufer eines Unternehmens wissen sollten:

Weiterlesen

Versicherungsmakler-Unternehmen: Unternehmenskauf oder Bestandskauf – Kaufpreis mit staatlichen Fördermitteln erfolgreich finanzieren

Der Bestandskauf eines Maklers oder das Unternehmen eines Maklers zu kaufen, ist ein sehr großer Unterschied. Gerade wenn man den Kaufpreis nicht zu 100% aus eigenen Mitteln bzw. aus Eigenkapital aufbringen kann bzw. will, sind Richtlinien für diese beiden sehr unterschiedlichen Vorgänge zu beachten, um eine Fördermittel-Finanzierung ökonomisch sinnvoll umzusetzen. 

Weiterlesen

GRW-Zuschuss

Das Thema GRW-Zuschuss ist für alle entscheidend, die in den sogenannten Regionalfördergebieten Investitionen planen. Das gilt für Gründungsvorhaben wie auch für Investitionsvorhaben von bestehenden Unternehmen – egal welchen Alters. Weiterlesen

Auf dem Weg in die Gegenwart – Innovation einleiten, umsetzen und den Markt beherrschen – So geht das im Unternehmen!

Treffen sich ein Tischler und ein Farbenlieferant. Fragt der Tischler den Farbenlieferanten: „… und was machst du so?“, sagt der Farbenlieferant „Ich mach jetzt Innovation!“. Äußert sich der Tischler fragend: “Du machst in Innovation?“ Antwortet der Farbenlieferant „Ja. Ganz einfach. Bis gestern haben wir nur blaue Farben produziert und verkauft. Aber ab heute produzieren wir auch rote Farbe! – und das ist die Innovation! – Wird sogar vom Staat finanziell mit Fördermitteln unterstützt!“ Erwidert der Tischler: „Soll das bedeuten, dass ich für meine Fräsmaschine eine andere Frästechnik erfinden könnte und das wäre dann Innovation?“ Antwortet der Farbenlieferant: „Ja, das kann eine Innovation sein!“. Antwortet der Tischler: „Das wusste ich nicht! Was ich da wohl an Fördermitteln schon alles verloren habe?“

So oder so ähnlich kann es sich darstellen, wenn Unternehmen oder Technikabteilungen nicht genau wissen, was schon Innovation sein kann (die auch noch finanziell gefördert wird!). Die meisten Unternehmen denken wahrscheinlich, dass eine Innovation die Welt verändern muss, um vom Staat mit Fördermitteln bzw. Zuschüssen gefördert zu werden. Aber dem ist überhaupt nicht so! Es ist alles viel einfacher, und ich möchte Ihnen –verehrte Leser- mit diesem Artikel einen Weg darstellen, wie Sie für sich entdecken, ob Sie schon „in Innovation machen bzw. den Schritt erfolgreich umsetzen!“

Weiterlesen

Kaufpreis von Unternehmen durch Fördermittelberatung gestalten

Die 6 häufigsten Fördermittel-Fehler und wie der Käufer diese erfolgreich meistert 

Ein Unternehmen zu kaufen, wird von vielen Insidern als Königsdisziplin bezeichnet und verschafft dem Käufer ein hohes Ansehen in seinem Umfeld. Gerade wenn der Kaufpreis mit einer Fördermittel-Finanzierung umgesetzt werden soll, entstehen Handlungsfehler seitens des Käufers, die einen erfolgreichen Unternehmenskauf auf Basis einer Fördermittel-Finanzierung scheitern lassen. Hier hilft eine Fördermittelberatung!

Weiterlesen