Fachartikel

Finanzierungslösungen: Der Staat greift unter die Arme

Bei der Gründung oder dem Ausbau von kleinen und mittleren Unternehmen ist die Finanzierung häufig eines der größten Probleme. Vater Staat hilft mit einer Vielzahl von Programmen: Ungefähr 1.500 Förderrichtlinien und 3.000 bis 5.000 Fördermittel sowie Zuschüsse gibt es für Unternehmen in Deutschland.

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2016-07-creditreform-finanzspritzen-aus-bruessel

Finanzspritzen aus Brüssel

Europäische Fördermittel für mittelständische Unternehmen wird durch die Fördermittelberatung von feder consulting zugänglich gemacht. Insbesondere kleine und mittelgroße Unternehmen können hohe Zuschüsse erhalten. Das haben viele Firmenschefs nicht auf dem Radar, ein Fehler, denn ein Antrag kann sich finanziell für das Unternehmen lohnen.

Datei herunterladen (pdf)

Fördermittel, Zuschüsse und Subventionen – Makler bieten messbare Mehrwerte für Unternehmen

Öffentliche Fördermittel und Zuschüsse als Akquisewerkzeug. Mit diesem (Themen-) Mehrwert kann der Makler ein neues Geschäft bei seinem Kunden generieren oder eine bestehende Kundenverbindung verbessern.

Datei herunterladen (pdf)

„Der Staat unterstützt Unternehmen, wenn Investitionen getätigt werden“

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2014-09_foerdermittel-artikel_steuerconsultant

Navigationssystem erforderlich

Öffentliche Förderprogramme sind gerade für viele kleinere Unternehmen zur Stärkung ihrer finanziellen Basis interessant. Die Mandanten erwarten, dass der Steuerberater ihnen auch in dieser komplizierten Beratungsmaterie kompetent unter die Arme greift.

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2016_04_fachartikel_kaufpreisfinanzierung_-makler

Unternehmenskauf oder Bestandskauf

Den Kundenbestand eines Maklers oder das Unternehmen eines Maklers zu kaufen, ist ein sehr großer Unteschied. Gerade wenn man den Kaufpreis nicht zu 100% aus eigenen Mitteln bzw. aus Eigenkapital aufbringen kann bzw. will, sind Richtlinien für diese beiden sehr unterschiedlichen Vorgänge zu beachten, um eine Fördermittel-Finanzierung ökonomisch sinnvoll umzusetzen.

Datei herunterladen (pdf)

Leere Kassen bei den Banken

Spätestens seit der Bankenkrise gehen Unternehmer bei der Kapitalakquise neue Wege. Unser Autor Kai Schimmelfeder hat für Sie den Kredit- und Kapitalmarkt durchforstet – auf der Suche nach innovativen Möglichkeiten für die Unternehmensfinanzierung.

Datei herunterladen (pdf)

„Ein riesiges Buffet von Möglichkeiten“

Es gibt jährlich über 150 Milliarden Euro an Fördermitteln für kleine und mittelständische Unternehmen. Aber nie wird diese Summe voll ausgeschöpft. Warum?

Datei herunterladen (pdf)

Ein kräftiger Schluck aus den Fördergeld-Quellen

Zuschüsse und Fördermittel können Maklern als Akquise-Werkzeug dienen, wenn sie ihre Kunden mit dem Finanzierungsspezialisten feder consulting zusammenbringen. Auch Makler selbst können solche Gelder in Anspruch nehmen.

Datei herunterladen (pdf)Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2014_05_chefsache-finanzierung-kaufpreis-mit-foerdermitteln

Unternehmensnachfolge – so lässt sich der Kaufpreis finanzieren!

Allen Banken- und Wirtschaftskrisen zum Trotz: Es gibt sie noch, die gut Laufenden Unternehmen, die seit vieLen Jahren einen respektablen Umsatz und Ertrag erzielen, einen festen Kundenstamm haben und die auch in Zukunft rentabel arbeiten werden. Einige von ihnen haben ein ganz anderes Problem. Es steht ein Generationswechsel an!

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2007_04_body_life_foerdermittel

Vater Staat hilft

Die neuen Finanzierungslösungen werden nach und nach umgesetzt. Damit Sie im Dschungel der Informationen den Überblick behalten, stellt Kai Schimmelfeder neue Fördermittel für Unternehmer vor.

Datei herunterladen (pdf)

Geldgeber gesucht

Der Fitness- und Gesundheitsbranche wird von allen Institutionen und Wirtschaftsforschern ein starkes Wachstum vorausgesagt. Wachstum ist für Unternehmen in den meisten Fällen einhergehend mit kapitalintensiven Investitionen. Neben Banken bzw. Kreditinstituten bieten professionelle Investoren und Beteiligungsgesellschaften neue Möglichkeiten.

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2007_07_body_life_unternehmensnachfolge

Next Generation Unternehmensnachfolge richtig planen

Egal ob Einsteiger, Aussteiger oder Umsteiger, wer sich mit dem Kauf bzw. Verkauf (s)eines Unternehmens beschäftigt, muss bereits im Vorfeld ganz schön fleißig sein. Kai Schimmelfeder unterstützt Sie dabei, frühzeitig die richtigen Schritte für eine geregelte Nachfolge einzuleiten.

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2004_06_body_life_bp

Buisiness Plan

So mancher Existenzgründer hat es sicherlich schon gemerkt: Die Erstellung eines Business Plans hat es in sich. Mit ihm möchte man Investoren, Leasingbanken oder die zukünftige Hausbank überzeugen. Ein Konzept, das gut vorbereitet werden muss, schließlich entscheidet sich während der Päsentation in wenigen Minuten die Realisierung oder das Scheitern Ihrer Träume.

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2008-06_bilanzoptimierung_-_mehr_geld_fuer_ihr_unternehmen_a

Mehr Geld für Ihr Unternehmen

Um in Kreditgesprächen die Argumente auf seiner Seite zu haben, ist es für Unternehmen von Bedeutung, die Bilanzen zu optimieren. Welche Möglichkeiten einer Optimierung es gibt, erklärt Ihnen Kai Schimmelfeder

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2005_06_fitness_tribune_mezz

Mezzanine Finanzierungsformen als Alternative zur klassischen Bankfinanzierung

Die wichtigsten, bzw. die im Unternehmen am meisten benötigten Ressourcen sind die Finanzmittel und die Mitarbeiterpotentiale. Ohne Mitarbeiter keine Dienstleistung, die dem Kunden angeboten werden kann. Ohne Finanzmittel keine Bezahlung.

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2004_10_body_life_brennpunkt_finanzierung

Brennpunkt Finanzierung

Welche Bank ist für welche Finanzierungsform sinnvoll? Sollte das gesamte Projekt bei der “Hausbank” finanziert werden oder ist es besser, eine Leasingbank zu nutzen? Die Finanzierungskonzeption ist sowohl für Gründungs- und Expansionsprojekte von entscheidender Bedeutung als auch ausschlaggebend für das erfolgreiche Bestehen des Unternehmens! Welche sinnnvollen Möglichkeiten gibt es also, Wellness-, Fintess-, Freizeit- oder Saunaprojekte zu finanzieren?

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2012-02-thueringische-staatskanzlei

Förderungen erfolgreich beantragen

In Thüringen soll ein „noxus FörderFinder“ zukünftig speziell klein- und mittelständischen Unternehmen helfen, die richtigen Ansprechpartner für mögliche Förderungen und zur Unternehmensfinanzierung zu finden. Ab 2012 will das noxus Wirtschaftsnetz damit künftig ihren Mitgliedern Ansprechpartner vermitteln, welche für geplante Investitionen Fördermittelanalysen anbieten.

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2006_08_body_life-inventur_der_kompetenzen

Inventur der Kompetenzen

Kennen Sie die Stärken Ihres Unternehmens? In welchen Bereichen liegen die Stärken Ihrer Mitarbeiter? Welche dieser Stärken lassen sich zu einem gewinnbringenden Marktvorteil entwickeln? Kai Schimmelfeder zeigt Ihnen Wege, wie Sie die Antworten auf diese Fragen selbst ermitteln können.

thumbnail of 2014_05_chefsache_interview_foerdermittel

Bis zu 45 Prozent Zuschuss als Geschenk vom Staat

Für viele kleine und mittlere Familienunternehmen gehört die Finanzierung zu den größten Problemen. Vater Staat hilft mit Förderprogrammen, man muss sie nur kennen – wie der Hamburger Unternehmensberater Kai Schimmelfeder.

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2009-07_businessplan-fuer-macher

Zukunft schreiben

Gute Ideen, wie man sich selbsständig machen kann, haben viele. Aber die wenigsten setzen ihre Geschäftsidee wirklich in die Tat um. Der Grund: Im Vorfeld muss ein aufwändiger Buisnessplan erstellt werden; und trennt die Gründer von den Träumern.

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2005_06_body_life_rating-2

Der Start in den Rating-Prozess

Basel II ist der Beschluss, mit dem der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht festlegte, wie die Eigenkapitalversorgung der Banken künftig gestaltet werden soll. Der folgende Artikel macht die Folgen für eine Kreditfinazierung deutlich und erläutert die Aktivitäten von Ratingagenturen.

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2005_01_spa_manager_bank_augenhoehe

Auf Augenhöhe mit der Bank

Unstrukturierte Gespräche führen zu vagen Ergebnissen! Also seien Sie vorbereitet, wenn es darum geht, bei der Bank Ihre Pläne zu präsentieren. Seien Sie weder “Mäuschen” noch “Elefant”, sondern geben Sie Ihrem Gegenüber zu verstehen, dass Sie ihn als gleichwertigen Geschäftspartner sehen.

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2009_06_unternehmen-bewerten-kaufen-finanzieren

Nachfolge antreten

In der Anlage steht ein Generationswechsel an, doch bisher hat der Inhaber keinen Nachfolger aus der Familie gefunden. Das ist die Chance für externe Interessenten. Doch wie kann der Kaufpreis gestemmt werden, zumal Banken eine Kreditzusage an hohe Auflagen knüpfen? Kai Schimmelfeder über Mitterl und Wege, wie ein Nachfolger sein Wunschunternehmen übernehmen kann.

Datei herunterladen (pdf)

Venture Capital & Business Angels

Kurzinterview zum Thema Venture Capital & Business Angels

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2006_02_first_class

Finanzierung von Wellnessbauten

Der Wellnessbereich wirkt sich in vielen Hotels positiv aus, aber zahlreiche Häuser sind nicht in der Lage, die gewünschten und oft kostenintensiven Aus- und Einbauten ohne fremde Hilfe zu bezahlen. Doch es gibt auch Alternativen neben der Hausbank, die für Hoteliers interessant sein können.

thumbnail of 2006_12_body_life-franchising

Selbstständigkeit mit Rückendeckung

Die deutsche Franchise-Wirtschaft wächst kontinuierlich. Während der jahre 1995 bis 2005 ist die Zahl der am Markt plazierten Franchise-System in Deutschland von 530 auf 870 angestiegen. Nimmt man die Prognosen für bare Münze, werden es immer mehr.

thumbnail of 2008-02_mittelstand_recht_next_generation_a1

Next Generation Unternehmensnachfolge professionell finanzieren

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2005_08_body_life_rating-1

Vorteile durch Transparenz

Die Rating-Analyse nach Basel II als Plattform für die Kommunikation mit Kredit- und Kapitalgebern

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2007_02_body_life_ek_trift_fk

Eigenkapital trifft Fremdkapital

Die Mischung macht’s – auch bei der Finanzierung. Mezzanine-Kapital beschreibt Finanzierungsarten, die ihren rechtlichen und wirtschaftlichen Ausgestaltungen ein Mischform zwischen Eigen- und Fremdkapital darstellen. Wir stellen Ihnen diese Finanzierungsform etwas genauer vor.

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2003_04_fitness_tribune_wissen_wie_esgeht

Wissen wie es geht!

Ratingkriterien aus Sicht der Bank

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2004_04_fitness_tribune_finanzhilfen

Finanzhilfen bei Unternehmensverkäufen bzw. Nachfolgefinanzierungen

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2004_09_business_in_motion_kreditgespraech

Das Kreditgespräch: Sicherheit durch optimale Vorbereitung

Der Geschäftsführer von feder consulting, Kai Schimmelfeder, hat sich als geprüfter Wirtschaftsberater (BVW) und geprüfter Rating Advisor (HK) auf die Erstellung von Finanzierungskonzepten und -analysen spezialisiert. Als Sachverständiger bei Gerichten und Banken prüft er Konzepte und Anfragen auf Wirtschaftlichkeit und ordnungsgemäße Darstellung der Finanzierungsform.

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2005_03_tan_biz-bank-augenhoehe

Immer auf Augenhöhe bleiben

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2002_12_fitness_tribune_qualifi-rating

Qualifiziertes Rating: Praxistipps für Wellness-, Fitness-, Freizeit- und Sauna-Anlagen

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2003_10_fitness_tribune_controlling

Positive Auswirkungen von Controling auf Fitness- und Wellnessanlagen

Warum die Fitness und Wellnessbranche mit Controlling den Unternehmenserfolg steigern kann!

thumbnail of 2006_06_body_life_kosten_im_frein_fall

Die Kosten im freien Fall

Kleine Ursachen – große Wirkung, das gilt auch bei der Kostenreduzierung in ihrem Unternehmen. Kai Schimmelfeder zeigt engagierten Studiobesitzern, wie in einer etablierten Fitnessanlage kurzfristig und nachhaltig die Kosten gesenk werden können, ohne dass dabei Ihre Dienstleistungsqualität leidet.

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of kostensenkung-bei-der-bank

Kostensenkung bei der Bank – wie sie selbst Ihre Kreditzinsen senken

Um auch in Zukunft am Markt bestehen zu können und konkurrenzfähig zu bleiben werden viele Fitnessunternehmen auf Kredite der Banken angewiesen sein. Kredite werden beispielsweise für neue Geräteinvestitionen, für Expansionsvorhaben oder für Umfinanzierungen bereits bestehender Kredite benötigt.

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of von-der-markenbildung-bis-zum-markenleasing-setzen-sie-ihre-marke-richtig-in-szene

Von der Markenbildung bis zum Markenleasing – setzen Sie Ihre Marke richtig in Szene

Datei herunterladen (pdf)

thumbnail of 2005_05_spa_businessmagazin_wellnessbauten

Wie kommt das Geld in den Spa- bzw. Wellness-Bereich

Um neue Kunden zu gewinnen, müssen die kleinen und mittelständischen Unternehmen, die in der Wellness-Branche aktiv sind, vor allem in die Hardware investieren. Diese ist jedoch sehr kapitalintensiv und die Banken geben nur selten Kredite.

Wie Sie durch die richtigen Kenntnisse zum Thema öffentliche Förderung Ihre unternehmerische Freiheit in 11 Schritten erreichen, sowie die TOP 5 Wege der Förderarten und dazu das Wichtigste das sie „JETZT“ zu öffentlichen
Förderprogrammen
wissen müssen! GRATIS im Startpaket!